Verhackertes vom Schwäbisch-Hällischem Landschwein €0.46/100g

Verhackertes vom Schwäbisch-Hällischem Landschwein €0.46/100g

Normaler Preis €2.28 Angebot

Schwäbisch-Hällisches Landschwein vom Biohof Hubicek
Das Schwäbisch-Hällische Landschwein ist eine alte Hausschweinrasse, die geschichtlich bis ins Jahr 1820 zurückführt, als Kaiser Wilhelm zur Förderung der Landwirtschaft chinesische Maskenschweine mit einheimischen Rassen kreuzen ließ. So entstand die Rasse Schwäbisch-Hällische, die durch ihre Zeichnung – schwarzer Kopf, schwarzes Hinterteil – leicht zu erkennen sind.

Beim Biohof Hubicek wird das Schwäbisch-Hällische Landschwein genfrei sowie biologisch mit dem hofeigenen Futter gefüttert und erhält keinerlei Antibiotika. Es wird ganzjährig auf der Weide gehalten und stressfrei geschlachtet.

Verhackertes vom Schwäbisch-Hällischem Landschwein
Verhackertes ist ein Brotaufstrich aus geräuchertem, kleingehacktem oder faschiertem Speck und darf bei keiner Brettjause fehlen!

    Fragen? Wir helfen gerne weiter! Schick uns einfach eine E-Mail an kontakt@abhofladen.at